Unsere Kandidierenden

menschlich,
offen,
engagiert.

kommunalwahl 2020

Regensburg ist eine wunderschöne Stadt. Wir leben gerne hier und wir lieben unsere Stadt. Wir wollen die Weichen richtig stellen, damit wir für die nahe und die ferne Zukunft schlaue Lösungen für die bevorstehenden Herausforderungen im Sinne der Bürger*innen unserer Stadt treffen. Wir sind ein Verein von Menschen mit Engagement – wir sind die Brücke.

gemeinsame sache
für regensburg

Einstehen für Gerechtigkeit,
Aufstehen für Werte.
Weil Aufgeben keine Option ist.

1
Joachim
Wolbergs

Als Stadträtin will ich offen und kooperativ handeln, für ein gerechtes und vielfältiges Regensburg mit Zukunft.

2
Bettina
Simon

Menschen begegnen. Aufmerksam zuhören. Kompromisse finden.
Ideen umsetzen.
So möchte ich mich als Stadtrat sehen.

3
Tom
Mayr

Querdenken und Menschen zuhören: Das sind meine Stärken, die möchte ich in den Stadrat einbringen.

4
Florian
Rottke

Die Stadt gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern voranbringen und liebenswert erhalten war schon immer mein Ding.

5
Markus
Panzer

Ein konstruktives Miteinander zum Wohle der Stadt.

6
Claudia
Fritsch

Wie sieht unsere Stadt in Zukunft aus?
Wie wollen wir zusammenleben, zuhören, den Bürgerdialog, die Stadtentwicklung für alle?

7
Thomas
Thurow

Toleranz und Wertschätzung müssen gelebt werden und dürfen keine leeren Worthülsen sein.

8
Ernst
Zierer

Ehrlichkeit, Anpacken, Optimismus – das sind für mich Prinzipien einer vernünftigen Stadtpolitik!

9
Bernhard
Lindner

Es wurde lang und breit geredet. Handeln sollte jedoch die Devise sein!

10
Phuc
Huynh

Generationen-übergreifende Zusammenarbeit durch individuelle Erfahrungen für unsere Zukunft.

11
Elisabeth
Hockemeyer

Ich möchte mich mit Engagement und strukturiertem Arbeiten für unsere liebenswerte Stadt einsetzen.

12
Karin
Berger

Den Dialog zwischen Vereinen, der Stadt und beteiligten Instanzen suchen, um Regensburg als Sportstadt voranzubringen.

13
Sebastian
Neef

Gemeinsamkeit ist der Schlüssel zum Erfolg.

14
Emmanuelle
von Heßberg

Für eine proaktive, zukunftsweisende Entwicklung – insbesondere beim Thema Bildung und Mobilität – unserer schönen Stadt.

15
Marcus
Zamecnik

Authentisch, engagiert, sichtbar: für ein LSBTQ*-freundliches, faires und vielfältiges Regensburg.

16
Sabine
Jokuschies

Für ein humanes, liebenswertes & soziales Regensburg als Vorzeigestadt!

17
Cihangir
Bilgin

Für ein nachhaltiges und zukunftsfähiges Regensburg. Dafür möchte ich mich im Stadtrat einsetzen.

18
Nina
Effhauser

Für ein positives, sozialgerechtes Miteinan-der in unserer Stadt und eine bürgerorientierte Politik ohne leere Versprechungen.

19
Rupert
Karl

Für unsere Stadt – ein aufmerksames Miteinander, Stadtbegrünung und alternative Architektur.

20
Beatrix
Szabo

Als alteingesessener Regensburger will ich mich um die sozialen Probleme unserer Stadtgesellschaft kümmern.

21
Egon
Samabor

Für ein Miteinander und Füreinander.

22
Bernd
Märkl

Für ein solidarisches und tolerantes Regensburg ohne Platz für Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.

23
Dorina
Kuzenko

Ich rolle für ein gerechtes und buntes Regensburg. Wir wollen zusammen Lösungen finden.

24
Ludwig
Kellner

Ich arbeite für ein Regensburg, in dem die Meinungen und Bedürfnisse eines jeden Einzelnen zählen!

25
Robert
Scheibenzuber

Als Stadträtin will ich zuhören, welche Bedürfnisse die Menschen in dieser Stadt haben und dann zielgerichtet handeln.

26
Lisa
Unger-Fischer

Ich möchte etwas bewegen in Regensburg, weil es meine Stadt ist, die Stadt, die ich seit 45 Jahren schätze und liebe.

27
Hans
Geldhäuser

Zusammen für ein menschliches Miteinander und ein gestärktes Bewusstsein für die Gemeinschaft.

28
Raphael
Waas

Hinterfragen – nicht abnicken.
Gestalten – nicht blockieren.
Verantwortung übernehmen.
Dafür stehe ich.

29
Petra
Gold

Konkrete, zeitnah umsetzbare Konzepte für den Innenstadtverkehr – dafür setze ich mich ein.

30
Tom
Bockes

Ich bin Pragmatikerin und will was bewegen: Ich will unsere Stadt mit Euch gemeinsam für die Zukunft fit machen.

31
Andrea
Platzer-Seidenstücker

Wer mehr als genug hat, sollte längere Tische, nicht höhere Zäune bauen.

32
Christoph
Hauser

Ideen und Menschen zu verbinden – mein Ziel als Stadträtin.

33
Stefanie
Kaps

Wir müssen alles daran setzen, dass Regensburg eine familienfreundliche Stadt für alle bleibt und keinen ausgrenzt.

34
Dr. Mareike
Kröger

Können uns die Unterschiede im Dialog nicht inspirieren und unsere eigene Sicht vervollständigen?

35
Viktoria
Schuck

Diese Stadt und ihre Einwohner liegen mir sehr am Herzen. Regensburg soll bunt und lebenswert bleiben, wie es ist.

36
Richard
Schrepfer

Toleranz und Offenheit gegenüber anderen ist gerade heutzutage wichtiger denn je.

37
Theresa
Thurow

Ich will mithelfen und aufpassen, dass die Sehenswürdigkeit Regensburg eine l(i)ebenswerte Stadt bleibt.

38
Armin
Gayk

Ich will die Zukunft von Regensburg positiv mitgestalten.

39
Michael
Geserer

Ich möchte den schwachen Menschen unter uns die Hand reichen und sagen „Komm mit, zusammen schaffen wir das!”

40
Andrea
Blazejewski

Jeder Einzelne, ob groß oder klein, kann eine positive Veränderung für ein gutes gemeinschaftliches Leben bewirken.

41
Anja
Lehmann

Regensburg soll weiterhin ein attraktiver Standort für junge Familien bleiben.

42
Tobias
Nerb

Für eine lebenswerte und tolerante Stadt, in der auch die junge Generation ihren Platz hat.

43
Ludwig
Hofer

Ich setze mich dafür ein, dass alle die gleichen Chancen zur Teilhabe an unserer Gesellschaft haben.

44
Yvonne
Fischer

Wir bauen Brücken zwischen Menschen, Ideen und Gruppen, für einen neuen Politikstil.

45
Prof. Dr. Jochen
Mecke

Das Beste für Regensburg geben – mit der Summe aus Kompetenz und Menschlichkeit.

46
Dr. Bernd
Aulinger

Ich möchte, dass wir gut zuhören, kreativ zusammenarbeiten und respektvoll, fair & ehrlich mit allen Regensburgern umgehen.

47
Doris
Biedermann

Für ein tolerantes, lebenswertes und weltoffenes Regensburg.

48
Dominik
Weber

Für ein buntes Regensburg.

49
Eva
Brandl

Ich möchte, dass unser Regensburg eine Stadt ist, in der jeder willkommen ist und Menschen sich gegenseitig helfen.

50
Tim
Wolbergs